Unser Team

Romana Goldberg
Kindergruppenleiterin
Ich bin Mutter einer Tochter und bin 30 Jahre alt. Seit 2009 arbeite ich mit Kindern, ob groß oder klein. Ein anderer Beruf kommt für mich nicht mehr in Frage. In diesen Jahren konnte ich sehr viele Erfahrungen mit Kindern sammeln, da ich mit den ganz kleinen und den schon etwas größeren arbeiten durfte. Seit Mai 2014 leite ich die Kindergruppe „Die Bunten Finger“ und freue mich, auch weiterhin genügend Zeit für die Betreuung von Kindern haben zu können. Zu meinen persönlichen Stärken zählen die Kreativität, die tänzerische und rhythmische Erziehung sowie die Umsetzung einer familiären Atmosphäre. Ich freue mich schon sehr auf Sie und ihre Kinder und heiße Sie herzlichst Willkommen bei den bunten Fingern.
Write usVisit usFollow us
Natascha Skall
KiGru Beteuerin
Hallo, ich bin 39 Jahre und Mutter von 2 wunderbaren Kindern. Ich bin ein sehr aufgeschlossener Mensch und finde schnell Vertrauen zu den Kindern. Mein Spezialgebiet bei den bunten Fingern ist die Kreativität. Basteln, malen, kreative Kunst ausleben ist genau meine Sache. Die Arbeit mit Kindern macht mir sehr viel Freude. Sie zu fördern und zu stärken in Ihrer Entwicklung und mit Ihnen neue und interessante Dinge zu erleben ist die beste Arbeit die ich mir vorstellen kann. Es ist eine schöne Herausforderung die Kinder mit Ihren unterschiedlichen Charakteren bei Ihren Entwicklungsschritten individuell und in der Gemeinschaft zu unterstützen. Ein Kinderlachen ist dafür der schönste Lohn.
Write usVisit usFollow us
Nicole Eder
KiGru Beteuerin
Liebe Eltern! Ich heiße Nicole. Im Oktober 2015 bin ich 31 Jahre jung geworden. Ich liebe meine Arbeit, weil mir das Lachen der Kinder jeden Tag selbst ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Ich versuche, den Kindern ganz viel Liebe zu geben, sowie musische und motorische Anreize zu vermitteln. Es liegt mir am Herzen, dass Kinder ihren eigenen Weg, im selbst gewählten Tempo gehen dürfen und ich sie dabei bestmöglich unterstützen kann. Außerdem ist es mir wichtig, viel Zeit in der Natur zu verbringen, da wir dort auf sehr spannende Art und Weise einiges lernen und unserer Energie freien Lauf lassen können. Ich freue mich auf die Zeit mit den Kinder und genieße diese sehr.
Write usVisit usFollow us